Industriegebäude in Freienbach

Freienbach SZ, Schweiz

Projektbeschrieb
Im Rahmen von diversen Umbauten in einem Industriegebäude in Freienbach (SZ) wurden über 250 m re-plate zur Tragwerksertüchtigung auf Biegung installiert und vorgespannt. Die Bänder hatten eine Länge zwischen 5 und 15 m, und wurden vorgängig von re-fer im Werk vorgedehnt. Nach dem Verankern am Traggrund mittels dem Direktbefestigungssystem X-CR von Hilti wurden die Bänder auf 160°C aufgeheizt und somit aktiviert. Am Schluss wurde die Vorspannkraft mechanisch mittels einer speziellen Prüfvorrichtung der re-fer AG überprüft. Das Brandschutzsystem SikaCem® Pyrocoat kam ebenfalls zum Einsatz.

re-fer Produkt
re-plate

Download Referenzobjekt

 

Jahr
2019/2020

Bauunternehmung
SikaBau, re-fer AG

Info
Biegezugverstärkung von Stahlbetondecken

Ingenieurbüro
Kost+Partner, Sursee (CH)

Produkt
re-plate


Scroll To Top