Sanierung Hochhaus am Bodensee

Bodensee, Schweiz

Projektbeschrieb
Im Rahmen einer Sanierung wurden über 14 Stockwerke neue Aussparungen verstärkt. Mit den vorgespannten re-plate Lamellen konnte eine optimale Lastumverteilung erreicht werden um den Anforderungen an Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit gerecht zu werden.

re-fer Produkt
Die memory-steel Lamelle re-plate wurde mit einer Hilti Endverankerung am Bauwerk fixiert und mit dem re-fer Infrarotstrahler re-IR 3000 erwärmt um die Vorspannung zu aktivieren.

Download Referenzobjekt

 

Standort
Bodensee, Schweiz

Jahr
2018

Bauunternehmung
re-fer technischer Service

Info
Verstärkung von Aussparungen

Produkt
re-plate


Scroll To Top