Umbau MFH

Brione (Locarno), Schweiz

Projektbeschrieb
Im Rahmen eines Umbaus wurde in einem MFH eine Stahlbetondecke vorgespannt, um bestehende Risse zu schliessen bzw. zu stabilisieren. Zur Verstärkung der bestehenden Decke wurden zwei re-plate Lamellen appliziert um die Gebrauchstauglichkeit den neuen Anforderungen anzupassen.

re-fer Produkt
Die memory-steel Lamelle re-plates mit einer Länge von je 12 m wurden mit einer Hilti Endverankerung am Bauwerk fixiert und mit dem re-fer Infrarotstrahler re-IR 3000 erwärmt um die Vorspannung zu aktivieren.

Download

 

Standort
Brione (Locarno), Schweiz

Jahr
2018

Bauunternehmung
re-fer technischer Service

Info
Biegezugverstärkung einer Platte, Erhöhung Gebrauchstauglichkeit

 


Scroll To Top