Umnutzung Tiefgarage der alten Käserei Annen

Steinen, Schweiz

Projektbeschrieb
Um einen Nebenraum im UG als zusätzliche Tiefgarage nutzen zu können, musste im Bereich der Garageneinfahrt ein Wand-Durchbruch gemacht werden. Für das neue Tragsystem wurde der obere Teil der Betonwand belassen um ihn als Unterzug zu aktivieren. Zusätzlich war eine re-plate Lamelle nötig, um das gesamte Biegemoment aufzunehmen.

re-fer Produkt
Eine memory-steel Lamelle mit einer Länge von 3.80 m wurde an beiden Enden mechanisch verankert und aktiviert.

Download

 

Standort
Steinen, Schweiz

Jahr
2019

Bauunternehmung
re-fer technischer Service

Info
Biegezugverstärkung eines Unterzuges, Erhöhung Gebrauchstauglichkeit und Traglast


Scroll To Top