Aktivieren des Fe-SMA

So wird der Memory Stahl aktiviert

Um vorgedehntes Material vorzuspannen, benötigt das Fe-SMA eine Aktivierungsenergie. Dies geschieht mittels Erhitzen durch Stromzufuhr. re-fer liefert für die Arbeiten auf der Baustelle speziell entwickelte Heizgeräte. Sie können von einem Mann bedient werden. Als Anschluss dient entweder ein verfügbarer 125A/390V Baustellenanschluss oder ein mobiles Stromaggregat mit der erforderlichen Leistung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das re-fer Team.

 

systeme_vorgehen_heizgeraet


Scroll To Top