Das ist re-fer

Qualität und Kundennähe

Wir bieten mit unseren Produkten eine neuartige und innovative Methode zur Verstärkung und Versteifung bestehender baulicher Strukturen, wie auch zur Vorspannung von Neubauten und Fertigprodukten an. In unserer täglichen Arbeit mit Kunden stellen wir höchste Anforderungen an Qualität unserer Produkte und Arbeitsmethoden.

Wir arbeiten mit Hilfe klarer Strukturen und genau definierten Prozessen, um wirtschaftliche, technologisch fortschrittliche und auf die Kundenbedürfnisse optimierte Lösungen zu erzielen. Dabei legen wir viel Wert auf Kundennähe, Kommunikation und Interaktion zwischen uns und unseren Kunden.

Bestens qualifizierte Mitarbeiter

Wir fördern permanent und gezielt die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter. Durch stetigen Einbezug ins Unternehmensgeschehen und kommunikative Atmosphäre entsteht ein konstruktives, tolerantes und angenehmes Arbeitsklima.

Unsere Mitarbeiter verfügen über eine den Anforderungen entsprechende Qualifikation und durch ihre unternehmerische und aktive Denkweise erhalten sie verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte. Wir sind bestrebt, unseren Mitarbeitern attraktive Arbeitsbedingungen zu bieten.

Meilensteine

2012 Gründung der re-fer AG
2012 Erste Produktion von grösseren Mengen auf Laborniveau
2014 Erste industrielle Produktion der Fe-SMA Legierung
2016 Einzug in Büro Brunnen CH
2016 Fertigstellung Produktionshalle und Büros in Müllheim DE
2016 Validierungsversuche des re-plate Systems an Empa CH
2017 Erstes Pilotprojekt mit re-plate
2018 Erstes Pilotprojekt mit re-bar
2018 Erste Fachtagungen in der Deutschschweiz zum Thema „Externe Vorspannung mit memory-steel zur Bauwerksverstärkung“
2019 Umzug in die neue Produktionshalle und die neuen Büros in Seewen CH

 

Auszeichnungen

September 2014  Gewinner des Empa Innovation Award
Februar 2015 Final-Qualifikation für den Pionierpreis 2015
Juni 2019 Final-Qualifikation für den Building-Award 2019 (Kategorie:“Forschung und Entwicklung“)

Scroll To Top